Gutsanlage Großropperhausen

Mehrerer Hofgebäude der Gutsanlage aus dem 18. Jahrhundert in Teilprojekten auf Grundlage eines Musterplans.
Teilmodernisierung des Gutshauses aus dem 19. Jahrhundert. Einbau einer Heizzentrale mit Nahwärmeversorgung.
Nutzungen: Veranstaltungsgebäude und Wohnungen.

Revitalisierung und Umnutzung
Ort: Hessen, Schwalm-Eder-Kreis
Auftraggeber: Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Leistungsphasen: 1-9