Dipl.-Ing. Kilian Enders
Architekt
enders [at] d-form.eu

Dipl.-Ing. Arne Semmler
Architekt und Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
semmler [at] d-form.eu

Dipl.-Ing. Friedrich von Waldthausen
Architekt
vwaldthausen [at] d-form.eu

Dipl.-Ing. Roman Pries
Architekt
pries [at] d-form.eu

Dipl.-Ing. Sofia Theodorou
theodorou [@] d-form.eu

Susann Drescher
drescher [at] d-form.eu

Dipl.-Ing. Robert Bejeuhr
Architekt
bejeuhr [at] d-form.eu

B.Sc. Jan Salverius
salverius [at] d-form.eu

M.Sc. Celestina Klotz
klotz[@] d-form.eu

Dipl. -Des. Tatiana Lysenko
lysenko [@] d-form.eu

Annette Middendorf
middendorf [@] d-form.eu

Dipl.-Ing. Eric Breiter
breiter [@] d-form.eu

Dipl.-Ing. Elena Postigo
postigo [@] d-form.eu

BA Ipek Özkurt
oezkurt [@] d-form.eu

MA Melina Drexler
drexler [@] d-form.eu

MA Juliana DiCarlo
dicarlo [@] d-form.eu

M. Eng. Benjamin Schönberg
schoenberg [@] d-form.eu

M.Sc. Alexander Tiedemann
Standort Alt-Kentzlin
tiedemann [@] dienstleistung-denkmal.de

Dipl.-Ing. Kilian Enders (geschäftsführender Gesellschafter)
Kammermitglied AK Berlin 12338

Studium der Architektur 1996-2001 an der TU-Berlin. DAAD Stipendien für Auslandsaufenthalte in Chicago (1998/99 Studium am Illinois Institute of Technology) und London (2000/2001 Studium an der Bartlett School). Nach dem Diplom (2001) Mitarbeiter bei Edouard Francois, Paris (2002), Holger Kleine Architekten, Berlin (2003-2005) sowie als Büroleiter bei Peter W. Schmidt Architekt, Berlin (2005-2007). von 2006-2010 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachgebiet Architekturtheorie und Entwerfen bei Prof. Philipp Oswalt. Publikationen in verschiedenen Fachzeitschriften, u.a. Arch+, Architecture Today, London, Architektura, Sofia Bulgarien. 2008 Mitbegründer von D/Form Architekten, seit 2020 geschäftsführender Gesellschafter der D/Form Gesellschaft für Architektur + Städtebau.

 

Dipl.-Ing. Architekt Arne Semmler (geschäftsführender Gesellschafter)
Kammermitglied AK Berlin 11962 und AK Brandenburg A-0823-07-A

Studium der Architektur 1996-2002 und Mitarbeit am FG Baugeschichte (Prof. Cramer) der TU Berlin. Seit 1999 Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter des Planungsbüros Dienstleistung Denkmal. Betreuung von Bauvorhaben als verantwortlicher Architekt in allen Leistungsphasen sowie Erstellung von denkmalpflegerischen und Bauschadensgutachten. Förderung und Beratung für Denkmalprojekte im ländlichen Raum. Energieberater (BAFA-Beraternr. 129148 ). 2008 Mitbegründer von D/Form Architekten, seit 2013 Sachverständiger für Schäden an Gebäuden (AK Berlin), seit 2013 Gesellschafter und seit 2016 geschäftsführender Gesellschafter der D/Form Gesellschaft für Architektur + Städtebau. Vortragstätigkeit: u.a. DVW-Fachtagungen, Oldenburger-3D-Tage, TLS-Forum, Intergeo, Jahrestagung SKMV, Hanseatische SanierungstageLehrtätigkeit: u.a. Handwerkskammer Berlin, TU Braunschweig FG Bauwerksbewirtschaftung.
Tätigkeitsschwerpunkte: Büro- und Projektleitung für Planungs- und Bestandsaufnahmeprojekte, Bau- und Projektkostenkontrolling, VOB, Energetische Ertüchtigung, Gutachten für Schäden an Gebäuden.

 

Dipl.-Ing. Architekt Friedrich v. Waldthausen (Gesellschafter)
Kammermitglied AK Berlin 11963 und AK Mecklenburg-Vorpommern 2957-18-1-a

Studium der Architektur 1995-2003 und Mitarbeit am FG Baugeschichte (Prof. Cramer) der TU Berlin. Seit 1999 Gründungsmitglied und geschäftsführender Gesellschafter des Planungsbüros Dienstleistung Denkmal. 2008 Mitgründer von D/Form Architekten. Betreuung von Bauvorhaben als verantwortlicher Architekt in allen Leistungsphasen sowie Projektsteuerung und -entwicklung deutschlandweit für Denkmalprojekte, zumeist im ländlichen Raum. Seit 2005 Mitinitiator und Gründungsmitglied der Stiftung „Kulturerbe im ländlichen Raum Mecklenburg-Vorpommern” und des zugehörigen Fördervereins, Mitglied im Stiftungsrat.
Tätigkeitsschwerpunkte: Projektentwicklung und -steuerung, Entwurfsplanung, Bauleitung, Bauablaufsteuerung, Projektmoderation, Projektnetworking, Bauteam-Konzepte.